Bücherprämien für Energiesparen

Der 12. Stromspartag am Gymnasium Neutraubling am 10. Dezember war auch in diesem Schuljahr ein voller Erfolg.
Image


Mit Unterstützung der Energiemanager konnte wieder gezeigt werden, dass durch sinnvolles Ausschalten von Licht, Beamern und Computern der klimaschädliche CO2-Ausstoß merklich verringert werden kann. Als Dankeschön für das Engagement spendete der Klimaschutzverein am GN den Schülern zehn Wunschbücher im Wert von über 100 Euro für die Schülerlesebücherei. Die Bücherprämien wurden am Freitag, 16.01., in der zweiten Pause übergeben. Ein besonderer Dank geht an Frau Niedermayr-Urban für den Einkauf der Bücher und die hervorragende Betreuung unserer großen, vielfältigen Schülerbibliothek.




Wer auch zu Hause Einsparungsmöglichkeiten für Energie finden will, kann sich immer freitags in der 2. Pause bei Herrn Schnellbögl in der Physik ein Energiemessgerät für eine Woche ausleihen und daheim den Stromverbrauch von Computer, Kühlschrank und Co. ermitteln.

Andreas Schnellbögl & Wolfgang Göttler